Präsentation

pl2

Padma Ling ( Lotusland) ist ein gemeinnütziger Verein, der 2000 von unserem Lehrer Gyetrul Jigme Rinpoche gegründet wurde.

 

GJR_flyer_3

Dungsey Gyetrul Jigme Rinpoche  ( mehr Infos zur  Person ) ist ein Vertreter der Ningma Tradition, speziell der Ripa Linie, die dem Vajrayana Buddhismus angehört. ( Details zur Ripa Linie)

Padma Ling Deutschland lädt 1-2 jährlich Jigme Rinpoche oder auch andere Lehrer der Linie nach Deutschland ( meist Freiburg oder Karlsruhe) ein. Es finden dann öffentliche Vorträge,Belehrungen oder auch Workshops zu buddhistischen Themen statt.

 

Weitere Lehrer der Ripa Linie:

HENDRR_Portrait0002

 

 

Tertön Namkha Drimed Rabjam Rinpoche ( mehr Infos zur Person)  ist Linienhalter und der Vater von Jigme Rinpoche

 

 

 LTR_US_web 

 

Dungsey Lhuntrul Dechen Rinpoche  ( mehr Infos zur Person ) ist der Bruder von Jigme Rinpoche.

 

 

Die Studenten treffen sich regelmässig, um gemäss den Anleitungen von Gyetrul Jigme Rinpoche gemeinsam zu praktizieren. Diese Treffen sind offen für alle – sie sind kostenlos.

Aktuell findet jeden Mittwoch die Medizinbuddha Puja im Tibet Kailash Haus in Freiburg statt.

Beginn: 19.00 h

Leitung : Claudia Jäger

Adresse: Tibet Kailash Haus- Wallstrasse 8 – 79098 Freiburg

 

DSCN9551

Im Sommer 2012 wurde das Ripa Internationale Centrum kurz RIC,  (mehr Infos dazu hier) in der Nähe von Bern unter der spirituellen Leitung von Gyetrul Jigme Rinpoche eröffnet.
Dort finden ganzjährig Vorträge,Workshops, Retreats und Einweihungen statt. Geleitet werden diese Veranstaltungen von unseren Lehrern selbst, einem Lama oder auch von langjährigen Schülern ( s. Programm)