Mentales und emotionales Wohlbefinden kultivieren

October 14 - 16, 2016

290 CHF / 270 € zuzüglich Essen und Pension => www.landguet.ch

Date and Time Details: Freitag, 14. Oktober 18.30 Uhr - Sonntag, 16. Oktober 16.00 Uhr Deutsch (mit frz. Übersetzung)

Location: Ripa International Center/Landguet Ried

Address: Hilfligweg 10 I CH - 3172 Niederwangen

MIT DIEGO HANGARTNER

Eine persönliche Erfahrung und wissenschaftliche Annäherung

Der Mangel an geistiger Ausgeglichenheit ist eines der hartnäckigsten Probleme unserer Zeit; sei es im Berufsleben oder privat, oft fühlen wir uns rastlos, besorgt und unaufmerksam.

In den letzten 10 Jahren hat die Spitzenforschung zunehmend Beweise erbracht, die den geistigen und physischen Nutzen des Geistestrainings, auch Meditation genannt, hervorheben. Das Programm «Das Rad der mentalen Ausgeglichenheit», entwickelt von Diego Hangartner, basiert auf der Verbindung von klassischen Texten des Buddhismus mit neuesten Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften: gezieltes Geistestraining verbessert unsere Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und emotionale Festigkeit grundlegend.

Das Programm beinhaltet ein Vielzahl an praktischen Ansätzen und Methoden, die die Achtsamkeit in den modernen Kontext säkularer Ethik setzen.

Das Wochenende ist eine Einführung in «Das Rad der mentalen Ausgeglichenheit» und richtet sich an alle Interessierte (Fachpersonen und Anfänger), die mehr darüber wissen wollen, wie sie mentale Ausgeglichenheit und Resilienz im täglichen Leben und im Beruf aufbauen und pflegen können.

Diego Hangartner, Pharm. D.Diego-Hangartner-1 (1) lebte über 11 Jahre in Dharamsala (Indien), lernte Tibetisch und studierte sieben Jahre am Institute of Buddhist Dialectics. Diego Hangartner verbrachte viel Zeit in Retreats, arbeitete als Dolmetscher und Übersetzer klassischer tibetischer Texte (Shantideva, Nagarjuna). Nach seiner Rückkehr in den Westen unterwies er an vielen Orten und organisierte mehrere grosse Veranstaltungen mit S. H. dem Dalai Lama. Seit den 90er Jahren ist er mit dem Mind and Life Institute verbunden: von 2008-2012 als COO in den USA; Mitbegründer und bis 2014 Geschäftsführer von Mind and Life Europe.

Er gründete das  Institute of Secular Ethics and Mental Balance (ISEMB- Zürich) und das Programm «Das Rad der mentalen Ausgeglichenheit», um praktische Anwendungen von Techniken für mentale Ausgeglichenheit zu erforschen und zu vermitteln.

=> Das Anmeldeformular herunterladen

Informationen und Anmeldung: => info@ripa-international.com

=> Den Flyer herunterladen

Damit Sie dieses Seminar voll auskosten können, wird die Übernachtung vor Ort vorausgesetzt.

Für mehr Infos zum Programm: www.diegohangartner.org

Lesen Sie hier ein Interview zum Thema mit D. Hangartner vom 27. 9. 2016

Category: