Shamata als Weg: Ruhe für den Körper, Friede im Geist, Erhellen des Gewahrseins

January 22 - 28, 2018

Date and Time Details: 22. – 28. Januar 2018

Location: Ripa International Center

Address: Hilfligweg 10
CH - 3172 Niederwangen (Berne)
Schweiz

Program Contact: Begona.
Email: info@ripa-international.com.
Phone: + 41 (0) 31 981 03 77.

RIC / Ripa International Center / Schweiz – In Koorganisation mit dem Landguet Ried, Center for mindful living

Retreat mit Dr. Alan Wallace

In diesem Retreat werden wir in Theorie und Praxis eine Reihe von Methoden zur Entwicklung von meditativer Stille oder Shamatha kennenlernen. Wir beginnen mit der Praxis der Achtsamkeit auf den Atem wie es Buddha gelehrt hat. Dies ist ein sehr wirkungsvoller Ansatz, um den Körper und den diskursiven Geist zu beruhigen. Ein anderer Ansatz, der vor allem für die Dzogchen Praxis geeignet ist, ist das« zur Ruhe kommen des Geistes in seinen natürlichen Zustand », so wie es vom Dzogchenmeister des 19.Jhd.,Lerab Lingpa, in seinem Kommentar zur « Herzensessenz des Vimalamitra » gelehrt wird.

Weiter werden wir uns in die Praxis des « Shamatha ohne Zeichen » einlassen, so wie sie Padmasambhava in seinem klassischen Terma »natürliche Befreiung » gelehrt hat.

Obwohl diese subtile Praxis spezifisch auf das Erreichen von Shamatha angelegt ist, hält Padmasambhava fest, dass sie auch zur Erfahrung von RIGPA oder « ursprünglich reinem Gewahrsein » führen kann. Das Erlangen von Shamatha wird in der buddhist.Tradition weitherum als unerlässliche Grundlage für das Kultivieren von kontemplativer Innenschau (Vipashyana) betrachtet.

Dieses Retreat will den Interessierten mit einem ausreichenden theoretischen Verständnis und einer Erfahrungs-Grundlage das Rüstzeug bieten, um erfolgreich auf dem Weg zu diesem ausserordentlichen Zustand von mentaler und physischer Ausgeglichenheit voranzuschreiten.

 

Category: