Reguläre Aktivitäten

Monatliche Pujas & Tsok

Monatliche Pujas & Tsok

Jeden Monat versammeln wir uns um 19.30 Uhr zu den monatlichen Pujas der Ripa-Linie. Diese sind:
  • Medizin Buddha, am 8. Tag des Mondkalenders
  • Guru Rinpoche, am 10.Tag des Mondkalenders
  • Yeshe Tsogyal, am 25.Tag des Mondkalenders
  • King Gesar, an Vollmondtagen
Jeder, der die entsprechende Ermächtigung erhalten hat, ist willkommen, sich den Praktiken anzuschließen! Hinweis: Für die Medizin-Buddha Praxis ist keine Ermächtigung notwendig.

Am Tag von Guru Rinpoche und Yeshe Tsogyal feiern wir das traditionelle Ganachakra-Fest, oder Tsok auf Tibetisch.

Das Tsok- oder Ganachakra-Fest ist eine Speise- und Trankopfergabe an die Wurzel- und Liniengurus, die Yidams, die Drei Juwelen, den Ozean der Dakinis und eidgebundenen Beschützer und alle Wesen der sechs Reiche. Es symbolisiert das Übertreffen und die Transformation unserer Verunreinigungen und Verdunkelungen; es hilft auch, gebrochene Samayas wiederherzustellen – Verpflichtungen, die gegenüber dem Vajra-Meister eingegangen wurden.

Jeder, der sich anschließt, ist willkommen, etwas Essen und Trinken als Opfergabe mitzubringen – es ist wichtig, dass die angebotenen Substanzen Fleisch und Alkohol enthalten, was die Umwandlung unserer gröbsten Verunreinigungen symbolisiert.

Ripa International Center
Hilfligweg 10,
3172 Niederwangen, Bern,
Switzerland

Phone: +41 (0)31 984 03 55
Email: info@ripa-international.com

X
X